Monatsarchive: Januar 2020

Deutsche trinken weniger Bier

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Deutschen trinken weniger Bier. Die deutschen Brauereien hätten 2019 insgesamt rund 92 Millionen Hektoliter Bier abgesetzt, heißt es in...

FDP will Steuerzahler um 21 Milliarden Euro entlasten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die FDP will rückwirkend zum 1. Januar den Tarif der Einkommensteuer verschieben. Die Partei beziffere die damit verbundenen Mindereinnahmen für...

2018 war Rekordjahr für deutsche Apfelbauern

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Die Apfelbauern in Deutschland haben im Jahr 2018 eine Rekordernte eingefahren. Insgesamt wurden etwa 1,2 Millionen Tonnen Äpfel geerntet, teilte...

Digital FutureCongress in Frankfurt und München

Der Digitalisierung im Mittelstand widmet sich auch 2020 der Digital FutureCongress. Neben einer Veranstaltung in Frankfurt Mitte Februar, findet die IT-Kongressmesse im Mai 2020...

ZEW-Ökonom: Schwäche der Weltwirtschaft ist politikgemacht

Mannheim (dts Nachrichtenagentur) - Der Wirtschaftswissenschaftler Friedrich Heinemann vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) ist der Ansicht, dass die gegenwärtige Schwäche der Weltwirtschaft maßgeblich...

Leiharbeitnehmer und Befristete häufiger psychisch krank

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Leiharbeitnehmer und befristet Beschäftigte sind häufiger von psychischen Erkrankungen wie Burn-Out oder Depressionen betroffen als regulär Beschäftigte. Das geht aus...

Gesamtmetall-Präsident kritisiert fehlende Wettbewerbsfähigkeit von Firmen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Vor dem Autogipfel am Mittwoch im Bundeskanzleramt kritisiert der Präsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, Rainer Dulger, fehlende Wettbewerbsfähigkeit für Unternehmen in...

Mittelstand für flexiblere Arbeitszeiten – aber gegen Lohnausgleich

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die mittelständischen Arbeitgeber befürworten mehr Arbeitszeitflexibilität, allerdings nicht bei vollem Lohnausgleich. "Arbeitszeitverkürzungen mit vollem Lohnausgleich sind weder ökonomisch zu rechtfertigen,...

Streit zwischen VW und Prevent geht in die nächste Runde

Wolfsburg (dts Nachrichtenagentur) - Im Streit mit dem ehemaligen VW-Zulieferkonzern Prevent schlägt Volkswagen jetzt offenbar einen harten juristischen Kurs ein. Der Automobilhersteller habe Klagen...

Bericht: Klimaschutz treibt Stromverbrauch nach oben

Köln (dts Nachrichtenagentur) - Die Klimaschutzpläne in Deutschland haben einen Nebeneffekt: Der Stromverbrauch wird bis 2030 wohl um rund ein Viertel ansteigen. Nach Berechnungen...
Alle Rechte vorbehalten.





...